Fairybox September
Beauty und Fashion

Meine erste Fairybox

Zu meinem Geburtstag erreichte mich ein Überraschungspaket. Ich liebe Überraschungen. Also stürzte ich mich auf den hellbraunen Pappkarton und riss die verschlossenen Kanten auf. Dann erblickte ich ein noch niedlicheres hellbraunes Paket mit einem kleinen Vögelchen und einem türkisfarbenen Lederbändchen als Verschluss. Schöne Verpackungen begeistern mich einfach, so auch diese.

https://instagram.com/p/8A1om5gVCJ/?taken-by=ausfreudeambloggen

Drin entdeckte ich eine handgeschriebene Karte von meiner liebsten Freundin Lisa und jede Menge tolle Produkte, über die ich nun ein bisschen erzählen möchte.

Fairybox Logo

Was ist die Fairybox?

Prinzipiell ist die Fairybox eine Abobox wie Glossybox usw. Das Besondere ist, dass alle Produkte hochwertige Naturkosmetik für Haar, Gesicht und Körper sind. Man kann die Box entweder abonnieren (monatlich kündbar) und erhält jeden Monat vier bis sechs tierversuchsfreie Produkte oder aber auch Einzelboxen verschenken. Eine Box kostet im Abo 19,90 Euro inklusive Versand, wobei der eigentliche Wert der Produkte deutlich höher liegt. Die Geschenkbox ist mit 24,90 Euro etwas preisintensiver. Super ist auch, dass die Boxen in einer Behindertenwerkstatt gepackt werden, die dazu beiträgt, beeinträchtigte Menschen in das Arbeitsleben zu integrieren.Inhalt Fairybox September

Der Inhalt

In meiner Box befanden sich sechs spannende Produkte, die ich vorher noch nie getestet oder gesehen habe.

puroBIO Cosmetics – All Over-Lipstick (7,90 € Originalpreis)

Starten wir gleich mal mit meinem Lieblingsprodukt aus der Fairybox. Hierbei handelt es sich um einen All Over-Lipstick in der Farbe 21 Rossetto. Der Holzstift ist schön cremig und lässt sich dadurch gut auftragen. Im Vergleich zu einem normalen Lippenstift zeichnet er sich durch eine lange Haltbarkeit aus. Am besten gefällt mir aber die Farbe, denn Rottöne sind diesen Herbst Trend und dürfen auch auf den Lippen nicht fehlen.

Pure Bio Lippenstift

Healthy Body Care & Spa – Sanddorn Gesichtscreme (11,95 € Originalpreis)

Da ich neulich bereits über meine Hautpflegeroutine berichtet habe, sollte klar sein, dass ich im Moment wirklich genug Produkte für mein Gesicht besitze. Aus diesem Grund muss ein ausgiebiger Test noch etwas warten, #firtworldproblems ich weiß. Vom ersten Eindruck kann ich sagen, dass die Creme sehr reichhaltig ist und etwas schwer auf der Haut liegt. Dies bestätigen auch die Inhaltsstoffe: Sanddornöl, Mandelöl, Reiskeimöl und Sheabutter. Ebenso der Geruch. Er ist nicht wirklich frisch und daher nicht wirklich nach meinem Geschmack. Ich denke aber, dass die Creme besonders im Winter zum Einsatz kommen wird, da die Haut dann trockener ist und eine intensive Pflege benötigt.

HBC Sanddorn Gesichtscreme

Go & Home – Cleansing Emulsion (Originalpreis 6,99 €)

Die Go & Home Cleansing Emulsion reinigt die Haut sanft und effektiv und ist dabei vegan. Der Duft erinnert an frisch gebackenen Zitronenkuchen und gefällt mir sehr gut. Die Inhaltsstoffe sind Tiroler Bergquellwasser, Bio-Sonnenblumenöl, Zitronengras Öl und Vitamin E. Alles sehr natürlich also. Dabei reinigt es die Haut wirklich gut und sie fühlt sich danach wunderbar sauber und zart an.

Go&Home Cleansing Emulsion

Hydrophil – nachhaltige Zahnbürste aus Bambus (Originalpreis 3,90 €)

Dieses Produkt von Hydrophil finde ich großartig! Eine Zahnbürste aus Bambus in einem tollen Design. Die Zahnbürste ist biologisch abbaubar, vegan und umweltfreundlich. Natürlich kann auch diese Zahnbürste nicht mehr als andere, aber sie fühlt sich gut an und ist mal etwas anderes. Im Online-Shop habe ich außerdem noch diesen coolen Jutebeutel gefunden.

Hydrophil Zanbürste

ecowell – Hair Conditioner (Originalpreis 16,00 €)

Auch dieses Haarprodukt trifft meinen Geschmack. Die Haptik der Verpackung ist perfekt, die Konsistenz des Conditioners schön cremig und der Duft sehr angenehm. Die Haare fühlen sich direkt weich und gepflegt an. Allerdings muss ich sagen, dass 16,00 Euro ziemlich viel sind und ich die Spülung aus diesem Grund wahrscheinlich nicht selber kaufen würde.

Ecowell Hair Conditioner

Healthy Body Care & Spa – Eucalyptus Wohlfühlbad

Das Eucalyptus Wohlfühlbad stelle ich mir toll vor, wenn man sich leicht kränklich fühlt oder einfach mal entspannen möchte. Leider habe ich es bisher noch nicht getestet, denke aber, dass es seinen Zweck voll und ganz erfüllen wird. Es riecht intensiv und wird einfach zum Badewasser hinzu gegeben.

HBC Eucalyptus Bad

Insgesamt sind die Produkte der Fairybox fast 50,00 Euro wert und liegen damit deutlich über dem eigentlichen Preis der Box. Ich bin von einigen der Produkte wirklich begeistert, wohingegen andere nicht ganz meinen Nerv treffen. Ich denke aber, dass die Box besonders für Freunde von Naturkosmetik interessant ist und dann auch andere Aspekte als Geruch und Preis eine größere Rolle spielen. Die Verpackung und Aufmachung der Seite ist sehr liebevoll und ich teste meine Produkte glücklich weiter. Danke nochmal für das tolle Geschenk liebe Lisa!

Comments (3)

  • Kannst die gesichtscrene ja auch mir schenken…

    Antworten
    • Wirst du nicht mögen 😉 aber du kannst ja mal daran schnuppern und wenn sie dir gefällt, bekommst du sie

      Antworten
  • Nichtsdestotrotz, hab ich mich sehr gefreut, als ich endlich meine erste Fairybox in den Handen hielt. Wahrlich hubsch verpackt und naturlich umweltfreundlich.

    Antworten

Write a comment