goodme Gesichtsmaske
Beauty und Fashion

BLOGGER-EVENT „BEAUTY IN- & OUTSIDE!“

Vor wenigen Wochen hatte ich mal wieder die Ehre und wurde zu einem wunderbaren Bloggerevent eingeladen. Ich freue mich jedes Mal sehr, wenn ich auf eine Veranstaltung gehen und neue Produkte ausprobieren darf. Zum Event „Beauty in- & outside!“ luden diesmal die Feelgood-Experten von goodme und JACKS beauty department ein. Mit Lisa im Gepäck ging es in den Prenzlauer Berg in die Kastanienallee 19, denn dort befindet sich das schicke Häuschen.

JACKS beauty department und goodme

Beauty in- & outside!

Das Wellness-Event begann mit einer freundlichen Begrüßung und einem Eistee für Lisa. Es handelte sich hierbei um aufgegossenen goodme Tee, der gekühlt wurde und super erfrischend war. Ich entschied mich für einen grünen Smoothie mit Spinat und Avocado, der auch köstlich geschmeckt hat. Dazu gab es das passende Energy Bällchen, die ich wie vielleicht der ein oder andere weiß, auch gerne selber mache (Rezept findet ihr hier).

goodme Tee

goodme pure superfood snack

Anschließend erkundeten wir zwei das kleine Stadthaus im Prenzlauer Berg, das 2009 von Make-up Artist Miriam Jacks gegründet wurde. Findet hier nicht gerade ein Event statt, könnt Ihr Euch rundum verwöhnen lassen. Es gibt eine Nail-Bar, ein großes Massageangebot, eine Hairlounge und verschiedenste kosmetische Behandlungen.

Von einer netten Frau wurden wir in einen kleinen Raum gelotst. Der Massagestuhl und die warme, entspannte Atmosphäre verrieten mir: „Hier bist du genau richtig.“ Ich durfte es mir auf dem großen Stuhl gemütlich machen und die Augen schließen. Mit warmen Tüchern aus weichem Material wurden als erstes die Überreste meines Make-Ups, und damit der letzte Funken Stress, von meinem Gesicht getupft. Danach trug die Kosmetikerin meines Vertrauens eine toll riechende Masse auf mein Gesicht auf. Als Lisa anfing zu lachen und ein bisschen der grünen Pampe von meinem Gesicht tropfte, wusste ich, dass es sich um eine Avocadomaske handelte. Diese war angereichert mit Kokosöl und dem Powerberries Pulver von goodme. Nach 15 traumhaft entspannten Minuten wurde mir die Maske abgenommen und meine Haut war „zart wie ein Babyarsch“ (O-Ton der Make-UP Artistin).

Auf ging es zur nächsten Station, dem wunderschönen Schminktisch mit überdimensionalen Spiegeln und Kugelleuchten. Ich liebe Kugelleuchten. Wir durften Platz nehmen und unsere Wünsche äußern. Kurzerhand machte sich die hübsche Make-Up Artistin ans Werk und zauberte mir ein Abend-Make-Up. Die Produkte rochen so gut, dass ich am liebsten alles mitgenommen hätte. Außerdem befanden sich überall die tollen Pinsel von Miriam Jacks. Sie bestehen aus veganen Haaren, sind alles Unikate, sehen mega aus und werden mit viel Liebe zum Detail in Deutschland hergestellt.

Einer der schönen Pinsel zum Kämmen der Augenbrauen befand sich auch in unserer Goodie-Bag. Ebenso ein goodme Tee und ein Ingwersirup. Da wir uns für ein weiteres Probepäckchen eintragen durften, flatterte letzte Woche ein Päckchen mit weiteren Produkten ins Haus. Es waren Energy Balls mit Hanf und das Powerberries Pulver, über das ich mich sehr gefreut habe. Ich rühre am Nachmittag gerne einen Teelöffel in mein Wasser und fühle mich gleich ein bisschen besser.

Pinsel Miriam Jacks

Ich hatte einen tollen Tag ganz im  Sinne von „Beauty in- & outside“ und kann euch einen Besuch in JACKS beauty department und einen virtuellen Rundgang im Store von goodme nur empfehlen. Achja und das Titelbild ist gewählt nach dem Motto #morerealityoninstagram

Comments (2)

  • Oh, wie cool! Ich würde auch super gerne mal auf so ein schönes Event:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    Antworten
    • Hallo Leonie, ich hoffe, dass bald eine Gelegenheit kommt 🙂 Vielleicht sieht man sich dann ja sogar mal. Viele Grüße, Ulle

      Antworten

Write a comment